Josef Kainz und die Fotografie

Ziel des Projektes war die Erfassung und Digitalisierung des Gesamtbestandes an Kainz-Fotografien im Theatermuseum.

Eine umfassende Katalogisierung der Bestände zum Schauspieler Josef Kainz (1858 - 1910) in der damaligen Theatersammlung der Nationalbibliothek erfolgte zuletzt 1942 durch Bertha Niederle. Seitdem ist der Fotobestand durch Neuerwerbungen, Schenkungen und Nachlässe ständig erweitert worden. Die Neusichtung und systematische Ordnung der rund 2000 auf verschiedenen Standorten gelagerten Objekte erfolgte 2015 ebenso wie die Digitalisierung und Erfassung in unsere Datenbank (TMS).

Der Aufsatz von Dr. Ulrich Hermanns beschreibt die Geschichte der Kainz-Sammlung des Theatermuseums und das Verhältnis des begeisterten Amateurfotografen Kainz zur Fotografie ebenso wie das seiner Zeitgenossen zum Thema "Schauspieler und Fotografie". Angeschnitten werden Themen wie "Schauspielerfotografie und Marketing" oder "Der Hoffotograf vs. Ansichtskartenindustrie". Nicht zuletzt ergab sich daraus eine Fülle bisher unbekannter Details aus der Biografie von Josef Kainz.

Dr. Ulrich Hermanns Beitrag ist in der
Publikation 25 Jahre Theatermuseum im Palais Lobkowitz in unserer Reihe Schriften des Theatermuseums erschienen. Lesen Sie hier den ungekürzten Artikel.

Information

Projektleitung:
Dr. Ulrich Hermanns
Haris Balic

Projektlaufzeit

2015-2016

Schriften des TM
25 Jahre Theatermuseum im Palais Lobkowitz
€ 34,00
to top