Do, 9.4., 15 - 17 Uhr

das ist min lib: der wirt gegeben für üch hie vmb das ewig leben

Welche Gemeinsamkeiten verbinden Hermann Nitschs Theater mit den mittelalterlichen Passionsspielen? Welche Unterschiede sind wesentlich? Bei einer Führung setzen wir uns mit dem o.m.theater (Orgien-Mysterien-Theater) auseinander und stellen dieses nach einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen anhand eines Filmes den mittelalterlichen Passionsspielen gegenüber.

Eintritt 12 €
Studierende und Jahreskartenbesitzer 10 €

Anmeldung empfehlenswert! T +43 1 52524 5310

Do, 9.4.

15 - 17 Uhr

Kultur-Café

ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater

Teilen

Mo, 13.4., 15 - 16.30 Uhr

Fest-Kids

Passion - Fest - Theater

Sowohl die Passionsspiele des Mittelalters wie auch das Theater von Hermann Nitsch sind große Theaterfeste. Wir vergleichen sie und setzen uns kindgerecht mit ihnen auseinander.

Nachmitag rund ums Theater, 5-10 Jahre
Kinder € 3,50 / Erwachsene € 4,50

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Mo, 13.4.

15 - 16.30 Uhr

Theaterkids

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Sa, 18.4., 15 - 16.30 Uhr

Fest-Kids

Passion - Fest - Theater

Sowohl die Passionsspiele des Mittelalters wie auch das Theater von Hermann Nitsch sind große Theaterfeste. Wir vergleichen sie und setzen uns kindgerecht mit ihnen auseinander.

Nachmitag rund ums Theater, 5-10 Jahre
Kinder € 3,50 / Erwachsene € 4,50

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Sa, 18.4.

15 - 16.30 Uhr

Theaterkids

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Mi, 22.4., 16 Uhr

Kurator Hubert Klocker führt durch die Ausstellung

Führung 3 €, Anmeldung empfehlenswert!
T +43 1 52524 5310

Mi, 22.4.

16 Uhr

Führung

ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater

Teilen

Mi, 22.4., 19.30 Uhr

Liederabend Heinz Zednik

Am Klavier: Konrad Leitner

Eintritt: 22 €
Mitglieder des Vereins Freunde der Wiener Staatsoper und Ö1 Club 19 €
Studierende und Schüler 12 €

Bild: Heinz Zednik, Foto Tschank

Mi, 22.4.

19.30 Uhr

Vorstellung

Speziell für Kinder und FamilienDer Meister Tön‘ und Weisen…

Teilen

to top