Do, 18.9., 15 - 17 Uhr

An ein Zurück ist auf lange nicht zu denken

Stefan Zweig - Abschied aus Europa
Eine Führung vermittelt Ihnen aus der Perspektive des Exils einen Blick auf ein verloren gegangenes Europa. Nach einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen liest Katharina Scholz-Manker aus "Die Welt von Gestern".

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Do, 18.9.

15 - 17 Uhr

Kultur-Café

Wir brauchen einen ganz anderen Mut!

Teilen

Fr, 19.9., 16 - 17 Uhr

Gratisführung für Lehrende

und Präsentation des Vermittlungsprogramms

Wir geben Ihnen Einblick in die Ausstellung und stellen Ihnen unser kreatives und vielseitiges Vermittlungsprogramm vor. Ausschließlich für Lehrende

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Fr, 19.9.

16 - 17 Uhr

Führung

Eintritt frei

Wir brauchen einen ganz anderen Mut!

Teilen

Mi, 24.9., 19.30 Uhr

Der Rosenkavalier

Szenische Lesung aus dem Libretto von Hugo von Hofmannsthal

Hofmannsthal befürchtete, Strauss würde über sein „in sich komplettes Stück“ Musik wie „Sauce über einen Braten gießen.“ Nun servieren wir „den Braten ohne Sauce“ und kredenzen Ihnen Hofmannsthals Komödie: sie werden merken, wie komplett sie ist! Genießen Sie diese „Wienerische Maskerad“ präsentiert von Leonie-Carolina Adam, Chris Pichler, Julia Stemberger, Robert Meyer und Christoph Wagner-Trenkwitz.

Eintritt € 22 / Studierende und Schüler € 12
Karten unter T +43 1 525 24 3460

Mi, 24.9.

19.30 Uhr

Lesung

Trägt die Sprache schon Gesang in sich...

Teilen

Do, 25.9., 19.30 Uhr

Der Rosenkavalier

Szenische Lesung aus dem Libretto von Hugo von Hofmannsthal

Hofmannsthal befürchtete, Strauss würde über sein „in sich komplettes Stück“ Musik wie „Sauce über einen Braten gießen.“ Nun servieren wir „den Braten ohne Sauce“ und kredenzen Ihnen Hofmannsthals Komödie: sie werden merken, wie komplett sie ist! Genießen Sie diese „Wienerische Maskerad“ präsentiert von Leonie-Carolina Adam, Chris Pichler, Julia Stemberger, Robert Meyer und Christoph Wagner-Trenkwitz.

Eintritt € 22 / Studierende und Schüler € 12
Karten unter T +43 1 525 24 3460

Do, 25.9.

19.30 Uhr

Lesung

Trägt die Sprache schon Gesang in sich...

Teilen

Fr, 26.9., 16 - 17 Uhr

Gratisführung für Lehrende

und Präsentation des Vermittlungsprogramms

Wir geben Ihnen Einblick in die Ausstellung und stellen Ihnen unser kreatives und vielseitiges Vermittlungsprogramm vor. Ausschließlich für Lehrende

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Fr, 26.9.

16 - 17 Uhr

Führung

Eintritt frei

Trägt die Sprache schon Gesang in sich...

Teilen

to top