Mi, 3.9., 10 Uhr

Mein Leben, welches Leben?

Performance

Schulvorstellung
Es spielen Studierende des Instituts angewandtes Theater (IFANT).
Künstlerische Leitung: Claudia Bühlmann
Dramaturgie: Friedhelm Roth-Lange

Ausgehend von einem wichtigen Aspekt der Ausstellung, dem Verhältnis von Fiktion und Wirklichkeit, haben die zukünftigen Theaterpädagog_innen ästhetisch forschend zu verschiedenen Themen der Biographie Zweigs szenische Kommentare entwickelt. Im Zentrum stand dabei die Auseinandersetzung mit dem autobiographischen Essay “Die Welt von gestern”.

Mi, 3.9.

10 Uhr

Veranstaltung

Eintritt € 5
Reservierung unter office@ifant.at

Wir brauchen einen ganz anderen Mut!

Teilen

Mi, 3.9., 15.30 Uhr

Die Kuratorinnen führen durch die Ausstellung

Führung € 3
Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Mi, 3.9.

15.30 Uhr

Führung

Trägt die Sprache schon Gesang in sich...

Teilen

Do, 4.9., 10 Uhr

Mein Leben, welches Leben?

Performance

Schulvorstellung
Es spielen Studierende des Instituts angewandtes Theater (IFANT).
Künstlerische Leitung: Claudia Bühlmann
Dramaturgie: Friedhelm Roth-Lange

Ausgehend von einem wichtigen Aspekt der Ausstellung, dem Verhältnis von Fiktion und Wirklichkeit, haben die zukünftigen Theaterpädagog_innen ästhetisch forschend zu verschiedenen Themen der Biographie Zweigs szenische Kommentare entwickelt. Im Zentrum stand dabei die Auseinandersetzung mit dem autobiographischen Essay “Die Welt von gestern”.

Do, 4.9.

10 Uhr

Veranstaltung

Eintritt € 5
Reservierung unter office@ifant.at

Wir brauchen einen ganz anderen Mut!

Teilen

Mo, 8.9., 15 - 17 Uhr

Ein Fachmann wie du!

Nach einer Führung durch die Ausstellung und einer kleinen Stärkung gibt Peter Dusek anhand von Hörbeispielen Einblick in das weite Land der Interpretation.

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Mo, 8.9.

15 - 17 Uhr

Kultur-Café

Trägt die Sprache schon Gesang in sich...

Teilen

Mi, 10.9., 19.30 Uhr

Der Strom der Töne trug mich fort

Das Wiener Glasharmonika Duo - Ein Konzert zum 150. Geburtstag von Richard Strauss

Eintritt € 22 / Studierende und Schüler € 12
Karten unter T +43 1 525 24 3460

Mi, 10.9.

19.30 Uhr

Veranstaltung

Trägt die Sprache schon Gesang in sich...

Teilen

to top