Sa, 6.10., 18 - 1 Uhr

ORF-Lange Nacht der Museen 2018

Das Theatermuseum wartet heuer wieder mit einem abwechslungsreichen Programm auf!

Die Theaterrutsche ist geöffnet!

SCHATTENTHEATER ZUM AUSPROBIEREN 19.00, 20.00, 21.00 Uhr
Für Kinder u. a. Spielfreudige

KOSTÜME LÜFTEN IHR GEHEIMNIS 18.00-23.00 Uhr
Schlüpfen Sie in originalgetreue Kostüme und fühlen Sie sich federleicht wie Papagena!

ÖDÖN VON HORVÁTH UND DAS THEATER 19.30 , 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr
Führungen durch unsere aktuelle Ausstellung "Ich denke ja garnichts, ich sage es ja nur", je 30 Min

ICH HÄTTE GERNE EINE ZUKUNFT 20.00, 22.00 Uhr
Traumtänzer in einem walzer(un)seligen Totentanz sind es; alle auf der Suche nach der "Schönen Aussicht". Performance des Instituts angewandtes Theater (IFANT) zur Ausstellung "Ich denke ja gar nichts, ich sage es ja nur." Leitung: Claudia Bühlmann, Friedhelm Roth-Lange

Tickets und Booklets erhalten Besucher bei allen teilnehmenden Häusern im Vorverkauf (ab Anfang September 2018) sowie am Tag der Veranstaltung am „Treffpunkt Museum“, der in jeder Landeshauptstadt eingerichtet wird.

Die Tickets kosten regulär € 15,– und ermäßigt € 12,– (für Schülerinnen/Schüler, Studentinnen/Studenten, Seniorinnen/Senioren, Menschen mit Behinderungen, Präsenzdiener und Ö1-Club-Mitglieder). Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre.

Sa, 6.10.

18 - 1 Uhr

Veranstaltung

Teilen

to top