Alles tanzt. Kosmos Wiener Tanzmoderne

Ödön von Horváth und das Theater

Ab 21.3.2019

Wien zählte bis in die 1930er Jahre zu den internationalen Umschlagplätzen für modernen Tanz. Die Ausstellung veranschaulicht die gestalterische Vielfalt und Dichte einer brodelnden Tanzszene und widmet sich auch der Zeitgeschichte, NS-Diktatur, Verfolgung und dem Exil der Künstlerinnen. Über Bewegungslehren und Themenkreise lassen sich Fäden spinnen zwischen einem produktiven und gesellschaftskritischen Geist von damals und heute.

Gratisführung für Lehrende und Präsentation des Vermittlungsprogramms: Do 28.3.2019, 16 Uhr und Fr 21.5.2019, 16 Uhr

SPITZ UND RUND – TANZ DICH FREI
Mit Spitzenschuh oder lieber barfuß, mit vorgegebenen Figuren oder in freier Bewegung. In der Ausstellung könnt ihr vieles entdecken und ausprobieren. Lauscht der Musik in und um euch, spürt Tanzhaltungen nach und bringt sie in Bewegung. Es wird euch Spaß machen, zu tanzen und Choreografien zu entwickeln.
Führung mit Workshop
1.–4. Schulstufe
Dauer: 1,5 Stunden

KÖRPERGESCHICHTEN
Was geschieht mit eurem Körper, wenn ihr ihn anspannt, dreht oder euer Gewicht verlagert? Was inspiriert euch, um mit Bewegung zu experimentieren, zu improvisieren, zu choreografieren? Die Ausstellungen erzählen Tanzgeschichte und bieten zahlreiche Inspirationen für eigene Geschichten.
Führung und Workshop
5.–8. Schulstufe
Dauer: 1,5 Stunden

TANZDISKURS
Inwieweit hängen die Tanzreformen des letzten Jahrhunderts mit Gesellschaft und Politik zusammen? Welche Ideen von Tänzerinnen und Choreografinnen hatten großen Einfluss auf die Tanzentwicklung? Versucht die Welt aus der Sicht des Tanzens zu sehen! Was ist es, was euch in Bewegung bringt? Musik, Sprache, Materialien? In der Ausstellung werden wir viel erfahren, ausprobieren und dabei die Gedanken einzelner VertreterInnen des Modernen Tanzes oder auch des klassischen Balletts beleuchten.
Führung und Workshop
9.–13. Schulstufe
Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: bis 13 Kinder pauschal € 56 / ab 14 Personen € 4 pro SchülerIn

Kontakt

Mag. Karin Mörtl
T +43 1 525 24 5310
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Vermittlungsgebühren

1-stündige Angebote:
bis 13 Pers. € 40,- (pauschal)
ab 14 Pers. € 3,- pro Person

1,5-stündige Angebote:
bis 13 Pers. € 56,- (pauschal)
ab 14 Pers. € 4,- pro Person

Termine nach Vereinbarung!

to top