Spielräume

Bühnenformen im Modell

Spielräume

Anhand der im Laufe der Jahrhunderte entwickelten unterschiedlichen Bühnenformen wie Simultanbühne, Guckkastenbühne oder Drehbühne können unterschiedliche Bühnen- und Darstellungsstile erklärt werden.

Führungen im Rahmen des Theater ABC und des Expertengesprächs Fokus Bühnenbild

Kontakt

Mag. Karin Mörtl
T +43 1 525 24 5310
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Vermittlungsgebühren

1-stündige Angebote:
bis 13 Pers. € 40,- (pauschal)
ab 14 Pers. € 3,- pro Person

1,5-stündige Angebote:
bis 13 Pers. € 56,- (pauschal)
ab 14 Pers. € 4,- pro Person

Termine nach Vereinbarung!

to top