Information

Seit 3.Mai wieder für Sie geöffnet!

Die Ausstellungsräume des Theatermuseums und der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste sind seit 3. Mai 2020 wieder täglich (außer Dienstag) von 10-18 Uhr für Sie geöffnet.

Alle Standorte des KHM-Museumsverbands öffnen unter Einhaltung der von der Gesundheitsbehörde vorgesehenen Regelungen zum Schutz unserer Gäste.

Aktuelle Information

Die Ausstellung Richard Teschners Figurenspiel ist aufgrund eines Fotoshootings an folgenden Tagen nur eingeschränkt besuchbar:

Mittwoch, 12. Mai 2021
Montag, 17. Mai 2021
Mittwoch, 19. Mai 2021
Mittwoch, 26. Mai 2021

UNSERE SICHERHEITSVORKEHRUNGEN FÜR IHREN UNBESCHWERTEN BESUCH

Die Sicherheit unserer Gäste und MitarbeiterInnen hat für uns oberste Priorität. Umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen sollen Ihnen ein unbeschwertes Besuchserlebnis von Ausstellungen und Veranstaltungen bieten.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch folgende Regeln und Maßnahmen:

  • Halten Sie bitten den Abstand von mindestens zwei Meter zu allen Personen ein, die nicht in Ihrem Haushalt leben.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist während Ihres gesamten Besuchs verpflichtend. Unser Guest Service vor Ort stellt Ihnen gerne eine Einwegmaske zur Verfügung.Bei Kindern gelten folgende Regelungen: 0-5 Jahre keine MNS-Pflicht / 6-14 Jahre – Einfache MNS-Maske genügt / Ab 15 Jahren – FFP2 Maskenpflicht
  • Benutzen Sie unseren Aufzug bitte nur einzeln oder mit Personen, die mit Ihnen im gemeinsamen Haushalt leben.
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihr Eintrittsticket vorab online zu kaufen, so müssen Sie sich nicht an der Kasse anstellen. Mit Ihrem Online-Ticket können Sie das Museum direkt betreten. bit.ly/Theatermuseum_Ticket
    Konzerte/Veranstaltungen: Beim online-Kauf von Tickets zu Veranstaltungen des KHM-Museumsverbandes werden Ihre Kontaktdaten erhoben und verarbeitet. Für an der Tageskasse gekaufte Tickets werden vor Vorstellungsbeginn Ihre Kontaktdaten aufgenommen. Diese Erhebung erfolgt, um Gäste der Veranstaltungen und Mitarbeiter*innen über das Vorliegen einer möglichen Infektion informieren zu können. Ihre Daten werden DSGVO-konform nach Ablauf von 28 Tagen gelöscht. Ohne Kontaktdaten können keine Sitzplätze zugewiesen werden.
  • Konzerte/Veranstaltungen/Führungen: Bis auf Weiteres können Veranstaltungen/Konzerte/Führungen leider nicht stattfinden. Sobald dies wieder möglich ist, beachten Sie bitte, dass während der Panemie Kontrollen am Eingang erfolgen müssen und die Erhebung Ihrer Kontaktdaten etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir ersuchen Sie daher, möglichst früh zu erscheinen.
  • Konzerte/Veranstaltungen: Wenn diese wieder stattfinden können, werden Ihnen Sitzplätze von unseren Kolleg*innen zugewiesen, bitte wechseln Sie diese danach nicht mehr.
  • Eine kontaktlose Bezahlung vor Ort ist ebenfalls möglich.
  • Audioguides (Akademie der bildenden Künste) werden nach jedem Gebrauch ordnungsgemäß desinfiziert.
  • Die Garderobe ist nur bei Abendveranstaltungen besetzt, während der Tagesöffnungszeiten benutzen Sie bitte unsere Schließfächer.
  • Desinfektionsmittelspender stehen für die Benutzung der BesucherInnen im Eingangsbereich und in der Besuchergarderobe zur Verfügung.
  • Die Reinigungsintervalle unserer Toilettenanlagen, Türgriffe sowie der oft berührten Oberflächen wurden erhöht.

Unsere MitarbeiterInnen stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung!

Abstand halten
Schutzmaske tragen
Hände waschen
Atemhygiene einhalten

Eintrittspreise

Jahreskarte
(7 Museen – 1 Ticket)
  € 49
Jahreskarte U25
(Junge Erwachsene 19-25)
  € 25
Familien-Jahreskarte
(in der Museumswundertüte)
€ 79
Erwachsene   € 12
Mit Vienna City Card   € 11
Ermäßigt1)   € 9
Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren2)  

frei

 

Akkreditierung für MedienvertreterInnen

Anfahrt


<small>Größere Kartenansicht</small>

Anreise vom Westbahnhof:
U-Bahnlinie U3 bis Station Stephansplatz

Anreise vom Hauptbahnhof:
Straßenbahnlinie D bis Station Karlsplatz/Oper

Öffentliche Verkehrsmittel:
U1, U2, U3, U4, D, 1, 2, 62, 3A, 59A

Barrierefreier Zugang

  • Haupteingang stufenlos, Türbreite 120cm, nach Windfang noch eine Doppelschwingtüre 120 cm breit
  • Gegensprechanlage bei Haupttor (Portier bzw. Kassa), Besucherservice führt bei Bedarf zum Lift in den 1. Stock (Türbreite 130 cm, Kabinentiefe 150 cm, Kabinenbreite 130 cm)
  • Ausstellungsbereich 1. Stock mit kleinen Rampen (3-5cm)
  • Ausstellungsbereich Erdgeschoß über eine ca. 15cm Stufe erreichbar (Besucherservice legt bei Bedarf eine Rampe auf)
  • Barrierefreies WC im Erdgeschoß
  • Rollstuhlverleih nach Voranmeldung möglich
    (bitte mind. 2 Tage vorher)
  • Alle Führungen werden auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen angeboten (T +43 1 525 24 5310)
  • Blindenführhund möglich
    (bitte vorher bei der Kassa anmelden Tel. 52524-2729)
  1. Ermäßigungsberechtigte: Studierende bis 25, Pensionisten ab 65 oder mit gültigem Pensionistenausweis, Ö1 Club-Mitglieder, Film-Archiv-Austria Club-Mitglieder, Personen mit besonderen Bedürfnissen und Ihre Begleitperson, Präsenz- und Zivildiener, Arbeitslose.
  2. Gegen Vorweis eines Lichtbildausweises. Gilt auch für Kinder und Jugendliche im Klassenverband.

Information

Theatermuseum
Palais Lobkowitz
Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien

T +43 1 525 24 2729
info@theatermuseum.at

Öffnungszeiten

Täglich außer Di 10 - 18 Uhr

Einlass ist jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!

Ticket kaufen

  • Bankomatzahlung möglich
  • Zahlung mit Visa, Mastercard und AMEX möglich
  • Garderobennutzung inkludiert
  • Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

Download [PDF] Besucherordnung

to top