Performance

Welche Komödie spielen Sie?

Das Institut angewandtes Theater IFANT fühlt der Narrenfreiheit auf den Zahn. Die Performer*innen enttarnen Maskeraden und kreieren im nächsten Moment neue. Maskieren – Demaskieren, ein buntes Spiel!

Sa, 29.8., 15 Uhr
So, 30.8., 11 und 15 Uhr

Erwachsene € 16 /
Schüler und Studierende € 10
Kartenreservierung unter: office@ifant.at

Read more
Performance
Ihr sicherer Besuch

Unsere umfangreichen Sicherheits­maßnahmen für Ihr unbeschwertes Besuchserlebnis.

Read more
Ihr sicherer Besuch
Konzert

Beethoven und seine Förderer

Kammermusikabend im Rahmen des Beethoven-Zyklus "Musick bey dem Fürsten Lobkowitz"

Mi 30.9.2020, 19.30 Uhr

mit Mit Maria Bader-Kubizek, Ursula Kortschak, Dorothea Schönwiese, Zvi Meniker.
Otto Biba spricht einleitende Worte.

Programm:
Ferdinand Ries (1784 – 1838), aus Grand Quatour e-Moll, op. 129, 1. Satz: Allegro
Ludwig v. Beethoven (1770 – 1827), Quartett für Klavier, Violine, Viola u. Violoncello Es-Dur,
op. 16, Fürst Joseph Johann von Schwarzenberg gewidmet
Ludwig v. Beethoven (1770 –1827), Trio für Klavier, Violine und Violoncello B-Dur, op. 97, („Erzherzogtrio“), Erzherzog Rudolph gewidmet

Read more
Konzert
Vorschau

Groteske Komödie.

Lodovico Ottavio Burnacini

8.10.2020-12.4.2021

Die farbenprächtigen „Grotesken“ dieses Künstlers zelebrieren Narrheit und die Verdrehung der Wirklichkeit – ein Siegeszug der Fantasie!

Read more
Vorschau
Jahresbericht 2019

Vor dem Vorhang und Hinter den Kulissen

Unser Tätigkeitsbericht zu Ausstellungen und Veranstaltungen, Forschung, Archivierung sowie Restaurierung im Jahr 2019

Read more
Jahresbericht 2019
Jahreskarte - Sommeraktion!

COMEBACK. 14 Monate. Mit Ihrer Jahreskarte

Genießen Sie jetzt Ihren Museumsbesuch noch länger und das ohne Aufpreis - 14 Monate lang (statt 12 Monate) um 44 Euro! Aktion endet am 31.8.2020.

Weitere Informationen zur Jahreskarte und zur Sommeraktion:

Read more
Jahreskarte - Sommeraktion!
Onlinesammlung

9 Sammlungen und Bibliothek digital entdecken!


Entdecken Sie hier eine Auswahl unserer 2 Millionen Objekte aus der Welt der darstellenden Künste: Bühnenbildmodelle, Figuren- und Papiertheater, Fotografien, Gemälde, Handschriften, Handzeichnungen, Kostüme, Künstlerandenken sowie Theatergrafik, Plakate und Programme.

Read more
Onlinesammlung
Figurentheater DIGITAL

Nawang Wulan

Entdecken Sie das erste Filmdokument zum Figurentheater von Richard Teschner (1879–1948) aus dem Jahr 1920. Es zeigt die Abfilmung einer Aufführung seiner Umsetzung der dramatischen indonesischen Legende der göttlichen Nymphe Nawang Wulan.

Read more
Figurentheater DIGITAL
Beethoven-Zyklus

Musick bey dem Fürsten Lobkowitz

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie mussten die Veranstaltungen des Zyklus verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Lesungen und Konzerte anlässlich des Beethoven-Jahres 2020 im Palais Lobkowitz
Mi 30.9.2020, 19.30 Uhr
BEETHOVEN UND SEINE FÖRDERER - Kammermusikabend mit Mit Maria Bader-Kubizek, Ursula Kortschak, Dorothea Schönwiese, Zvi Meniker. Otto Biba spricht einleitende Worte.
Mi 14.10.2020, 19.30 Uhr
EIN KÜNSTLER WAR ER, ABER AUCH EIN MENSCH - Lesung mit Musik mit Johannes Krisch und Florian Krumpöck
18., 19. und 20.11.2020, jeweils 19.30 Uhr
SANFTWUT ODER DER OHRENMASCHINIST - EINE THEATERSONATE von Gert Jonke mit Thomas Kamper, Nikolaus Kinsky und Klaus Haberl in der Regie von Karl Baratta

Beethoven-Zyklus

Damit leb ich nun Aug in Aug seit achtzehn Jahren, und will ich einmal müd werden, so blick ich hin, da geht’s dann schon wieder.

Hermann Bahr (1863-1934) über Gustav Klimts "Nuda Veritas"

Nuda Veritas

Gustav Klimt und Hermann Bahr

Ab 13. Februar 2020 wieder im Theatermuseum zu sehen.

Read more

Bosch tritt auf

Gemäldegalerie der Akademie
zu Gast im Theatermuseum

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist das Theatermuseum derzeit geschlossen.

Read more

Das Vorurteil is eine Mauer, von der
sich noch alle Köpf',
die gegen sie ang'rennt sind, mit blutige Köpf'
zurückgezogen haben.

Johann Nestroy (1801-1862)
Talisman

Read more
Jubiläumsband

25 Jahre Theatermuseum im Palais Lobkowitz

Eine Publikation aktueller wissenschaftlicher Tätigkeiten in den einzelnen Abteilungen des Hauses.

Read more
Jubiläumsband
Für die Zukunft

Werden Sie Pate einer einzigartigen Puppe!

Read more
Für die Zukunft
Jetzt online!

Entdecken Sie unsere Reinhardt-Bestände

Read more
Jetzt online!

Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben.

Oscar Wilde (1854-1900)

Für Lehrende

Das ist kein Spiel!

Unterrichtsmaterialien zu Peter Handkes Theaterschaffen

Read more
Für Lehrende

Vladimir Tatlin

Zangezi

das dramatische abstrakte Werk, geht mit dem abstrakten Bühnenbildentwurf eine Symbiose ein. Diese Bühne ist ein Hauptwerk des Theaterkonstruktivismus.

Read more
Zipizip

Unsere Zipizip hat eine Schwester bekommen!

Read more
Zipizip
to top