Weiter

nicht theatrale Darstellung: Nuda Veritas, 1899, Künstler: Gustav Klimt

 

 

nicht theatrale Darstellung:

Nuda Veritas

Interpretation von Klimt; wir kenne vier verschiedene Fassungen einer "nackten Wahrheit" - Variationen Klimts eines Bildthemas. Das Gemälde verblieb nach dem Tod von Hermann Bahr im Besitz seiner Witwe und kam mit dem Nachlass von Anna Bahr-Mildenburg 1954 aufgrund einer testamentarischen Verfügung in den Besitz des Theatermuseums.

Künstler: Gustav Klimt (1862 Baumgarten bei Wien (heute Penzing) - 1918 Wien (Neubau)) - GND

Bezug/Person: Hermann Bahr (1863 Linz - 1934 München) - GND

Bezug/Person: Marie Zimmermann (1879 - 1975)

Datierung: 1899

Material/Technik: Öl auf Leinwand

Maße: 244 x 56,5 cm ohne Rahmen,
260 x 64,5 mit Originalrahmen

Inv. Nr.: BT_O_3656



© Theatermuseum, Wien