Anwendungen

Koloman Moser und die Bühne

18.10.2018 bis 22.4.2019

Im Koloman Moser-Jahr 2018 widmet sich das Theatermuseum dem bisher wenig beachteten Bühnenschaffen des vielseitigen Künstlers. Theaterarbeiten von der intimen Kabarettbühne bis zur großen Opernausstattung werden gezeigt. Auch Gustav Klimts berühmtes Gemälde Nuda Veritas wird zu sehen sein.

Gratisführung für Lehrende und Präsentation des Vermittlungsprogramms:
Mi 24.10.2018, 16 Uhr

ANWENDUNGEN ANWENDEN
Die Ausstellung bietet zahlreiche Inspirationen, um selbst kreativ zu werden und Bühnenbildentwürfe à la Moser zu gestalten: Mit Quadraten werden Entwürfe zu Genoveva verändert, mit Farbfolien das Spiel mit Licht und Farbe bei Der Bergsee ausprobiert, mit Farbkreiden eigene freie Bühnenskizzen entworfen oder das eigene Zimmer in einen Bühnenbildentwurf verwandelt.
Führung und Workshop
8.–13. Schulstufe
1,5 Stunden

Kosten: bis 13 Kinder pauschal € 56 / ab 14 Personen € 4 pro SchülerIn

Kontakt

Mag. Karin Mörtl
T +43 1 525 24 5310
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Vermittlungsgebühren

1-stündige Angebote:
bis 13 Pers. € 40,- (pauschal)
ab 14 Pers. € 3,- pro Person

1,5-stündige Angebote:
bis 13 Pers. € 56,- (pauschal)
ab 14 Pers. € 4,- pro Person

Termine nach Vereinbarung!

to top