Jobs im Museum

Assistenz in der Kaiserlichen Wagenburg Wien

Dienstbeginn: ehestmöglich

Allgemein:

Die Museen des KHM-Museumsverbands, Kunsthistorisches Museum mit Weltmuseum Wien und Theatermuseum, zählen zu den namhaftesten Museen in Europa. Zur Verstärkung der zum Verband des KHM gehörenden Kaiserlichen Wagenburg Wien und des ihr angeschlossenen Monturdepots, örtlich angesiedelt im Schönbrunner Schlosspark, suchen wir ab ehestmöglich eine/einen Assistentin/Assistenten

 

Aufgaben und Funktion:

  • Terminverwaltung, organisatorische Aufgaben im Auftrag der Sammlungsdirektorin
  • Korrespondenz und Telefonate (national und international)
  • Teamassistenz (Direktion und Restaurierwerkstätten)
  • Interne und externe Kommunikationsschnittstelle
  • Elektronische Inventarverwaltung (Sammlungsobjekte, Bildarchiv, Bibliothek)
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Recherchen
  • Aktenführung
  • Statistiken, Mithilfe bei der Budgeterstellung
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Fähigkeiten/Ausbildung/Fachkompetenz:

  • Reifeprüfung
  • Einschlägige Ausbildung für / Erfahrung mit Sekretariatstätigkeiten
  • Ausgezeichnete EDV Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Überzeugende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Organisationstalent mit guter Prioritätensetzung
  • Teamfähigkeit, Loyalität und Diskretion
  • Flexibilität und Verlässlichkeit
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Umgangsformen

Wir bieten Ihnen:

  • Vertragsbasis: 20 Wochenstunden bei Fünftagewoche
  • Dienstort Wien
  • Mindestentlohnung laut Kollektivvertrag KHM-Museumsverband Entlohnungsschema A / Entlohnungsgruppe 2, Entlohnungsstufe 1, € 2.116,83 brutto monatlich (für 40 WSTD), 14 x. Überzahlung bzw. Anrechnung von Vordienstzeiten je nach Qualifikation/ Zusatzqualifikationen / Berufspraxis ist möglich
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Kunst und Kultur sowie besondere Arbeitsumgebung inmitten des Weltkulturerbes Schönbrunn
  • Kollegiales, hochmotiviertes Team

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Lebenslauf – ausschließlich per Mail - bis spätestens 8.2.2019 mit dem Betreff „Assistent/in Wagenburg“ an jobs@khm.at.

Projektleitung im Ausstellungsmanagement

Dienstbeginn: ehestmöglich

Die Museen des KHM-Museumsverbands, Kunsthistorisches Museum Wien, Weltmuseum Wien und Theatermuseum Wien, zählen zu den namhaftesten Museen in Europa. Zur Verstärkung unseres Bereichs Ausstellungsmanagement suchen wir ab sofort ein/e Projektleiter/in im Ausstellungsmanagement.
Die Stelle einer Projektleitung im Ausstellungsmanagement des KHM-Museumsverbandes umfasst sämtliche organisatorischen und koordinierenden Aufgaben, die mit der Realisierung eines Ausstellungsprojektes zusammenhängen.

Aufgaben und Funktion:

  • Allgemeine organisatorische und koordinierende Aufgaben für die Umsetzung von Ausstellungsprojekten an den Standorten des KHM-Museumsverbandes und an externen Standorten (auch im Ausland)
  • Abwicklung des gesamten Leihverkehrs und der entsprechenden Korrespondenz mit den Leihgebern sowie Verhandlung der Leihbedingungen
  • Abwicklung der gesamten Projektorganisation inklusive Erstellung und Kontrolle von Zeitplänen sowie intensiver Kommunikation mit den Projektbeteiligten, Durchführung von Projektmeetings und entsprechende Protokollierung der Ergebnisse
  • Organisation und Koordination von Transporten inklusive Einholung und Prüfung von Angeboten
  • Klärung und Abwicklung der Bereiche Versicherung, Staatshaftung und Immunitäten
  • Mitwirkung bei der gestalterischen Umsetzung der Ausstellung insbesondere bei der Einholung von Angeboten von Gewerken und Kommunikation mit Architekt/Designer und Firmen sowie mit den jeweiligen Kuratoren und anderen am Projekt beteiligten Personen
  • In Abstimmung mit der Abteilungsleitung und der Abteilung "Recht" Vorbereitung von Verträgen
  • Budgetäre Abwicklung von Ausstellungsprojekten von der ersten Kostenschätzung über die Kostenverfolgung und Projektabrechnung

Fähigkeiten/Ausbildung/Fachkompetenz:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem kunst- bzw. kulturhistorischen Fachbereich bzw. in Museologie
  • Gute Allgemeinbildung und Fähigkeit zu mehrsprachiger Kommunikation (Englisch, Französisch und/oder Spanisch, Italienisch)
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie Kenntnisse im Versicherungswesen und Speditionsbereich
  • Sehr gute Kenntnisse in der elektronischen Kommunikation und Datenverarbeitung (insbesondere TMS Datenbank)
  • Erfahrung in der Organisation und Abwicklung von Ausstellungen und mehrjährige Praxis im Umgang mit Kunstwerken
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Eigenverantwortung und selbständiges Handeln
  • Flexibilität, Belastbarkeit und guter Umgang mit Termindruck
  • Loyalität und absolute Diskretion

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten, motivierten Team
  • Arbeitsumgebung inmitten des Weltkulturerbes und spannender Sonderausstellungen
  • Vollbeschäftigung mit 40 WSTD, 5 Arbeitstage, Gleitzeit in Wien
  • Gehalt laut Kollektivvertrag KHM, Entlohnungsschema A, Entlohnungsgruppe 1a, Entl. St. 1 = € 2.816,31 brutto, 14 x jährlich (Vordienstzeitenanrechnung von Dienstzeiten in Museen bzw. Überzahlung ist möglich)

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben ausschließlich per Mail an anita.antony@khm.at.

 

GebäudetechnikerIn

Dienstbeginn: ab 1.4.2019


Ihre Tätigkeit:

  • Betreiben, Wartung und Instandsetzen von HKLS Anlagen inkl. Regelungstechnik unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen
  • Optimiertes Steuern und Überwachen der Anlagen
  • Selbstständige Durchführung von Störungsbehebungen, Service- und Reparaturarbeiten
  • Koordination, Betreuung und Kontrolle von Fremdfirmen
  • Mitwirken bei Umbau- und Neubauprojekten im Bereich Gebäudetechnik
  • Erstellen von technischer Dokumentation
  • Rufbereitschaftsdienst und Wochenenddienst

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung im Bereich Installations-, Gebäude-, Elektro- bzw. Regelungstechnik (Werkmeister oder HTL)
  • Einschlägige Erfahrung mit haustechnischen Anlagen (mind. 3 Jahre Berufserfahrung)
  • MSR – Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Verlässlichkeit
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
  • Wohnort möglichst in Wien (max. 1 Stunde Fahrtzeit entfernt wegen Rufbereitschaft)

Wir bieten:

  • Vertragsbasis: 40 Wochenstunden, 4 Arbeitstage laut Dienstplan inkl. Feiertage und Wochenenden
  • Dienstort Wien
  • Gutes Arbeitsklima und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine besondere Arbeitsumgebung inmitten des Weltkulturerbes und spannender Sonderausstellungen
  • Mindest - Entlohnung laut Kollektivvertrag KHM Entlohnungsschema A / Entlohnungsgruppe 2 (€ 2.074,10 brutto monatlich) bzw. Entlohnungsgruppe 1b (€ 2.354,06 brutto monatlich) für 40 WSTD, 14 x. Überzahlung bzw. Anrechnung von Vordienstzeiten je nach Qualifikation/ Zusatzqualifikationen / Berufspraxis ist möglich

Wenn Sie an dieser Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit einem Lebenslauf, Zeugnissen und inklusive Foto bis spätestens 4.2.2019. Bitte senden Sie diese ausschließlich per E-Mail an jobs@khm.at.

HKLS-InstallateurIn

Dienstbeginn: ab 1.4.2019


Ihre Tätigkeit:

  • Betreiben, Wartung und Instandsetzen von HKLS Anlagen inkl. Regelungstechnik unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen
  • Installation und Instandsetzung in den Bereichen HKLS
  • Selbstständige Durchführung von Störungsbehebungen, Service- und Reparaturarbeiten
  • Koordination, Betreuung und Kontrolle von Fremdfirmen
  • Dokumentation aktuell halten bzw. ergänzen
  • Rufbereitschaftsdienst und Wochenenddienst

    Sie verfügen über:

    • Abgeschlossene facheinschlägige Lehrabschlussprüfung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich HKLS- und / oder Elektro
    • Einschlägige Erfahrung mit haustechnischen Anlagen (mind. 3 Jahre Berufserfahrung)
    • Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
    • MSR – Kenntnisse von Vorteil
    • Handwerkliches Geschick
    • Teamfähigkeit
    • Verlässlichkeit
    • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
    • Wohnort möglichst in Wien (max. 1 Stunde Fahrtzeit entfernt wegen Rufbereitschaft)

    Wir bieten:

    • Vertragsbasis: 40 Wochenstunden, 4 Arbeitstage laut Dienstplan inkl. Feiertage und Wochenenden
    • Dienstort Wien
    • Gutes Arbeitsklima und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • Eine besondere Arbeitsumgebung inmitten des Weltkulturerbes und spannender Sonderausstellungen
    • Mindest - Entlohnung laut Kollektivvertrag KHM Entlohnungsschema A / Entlohnungsgruppe 3, € 1.831,55 brutto monatlich (für 40 WSTD), 14 x. Überzahlung bzw. Anrechnung von Vordienstzeiten je nach Qualifikation/ Zusatzqualifikationen / Berufspraxis ist möglich

    Wenn Sie an dieser Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit einem Lebenslauf, Zeugnissen und inklusive Foto bis spätestens 4.2.2019. Bitte senden Sie diese ausschließlich per E-Mail an jobs@khm.at.

    Kontakt

    Sofern nicht anders angegeben, richten Sie Ihre Bewerbungen inkl. Lebenslauf bitte ausschließlich per E-Mail an:

    KHM-Museumsverband
    Wissenschaftliche Anstalt öffentlichen Rechts

    z. Hd. Personalabteilung
    Burgring 5, 1010 Wien
    jobs@khm.at

    to top