bis 17.4.2017

Ausstellung

Seine Freiheit, unsere Freiheit

Václav Havel und
das Burgtheater

Mehr lesen
bis 17.4.2017
bis 30.1.2017

Ausstellung

Spettacolo barocco!

Triumph des Theaters

Mehr lesen
bis 30.1.2017
bis 31.10.2016

Ausstellung

Five Truths -

Shakespeares Wahrheit
und die
Kunst der Regie

Mehr lesen
bis 31.10.2016
Jelinek I Bachmann

Es gibt mich nur im Spiegelbild

Hommage zum 90. Geburtstag von Ingeborg Bachmann mit exklusiven Texten der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek

25., 26., 30.9. jeweils 20 Uhr
23.10., 18 Uhr - im Rahmen des Symposiums "Elfriede Jelinek – Nestbeschmutzerin & Nobelpreisträgerin"

Karten zu € 20,-/erm. € 12,-
Reservierungen: info@theatermuseum.at

Jelinek I Bachmann

Kalender

So, 25.9.

Es gibt mich nur im Spiegelbild

Veranstaltung

Mo, 26.9.

Es gibt mich nur im Spiegelbild

Veranstaltung

Mi, 28.9.

...dass sie mit Schritten, Geberden und Bewegungen der Augen, Hände und Füße alle Geschichten kunten gar deutlich zu verstehen geben

Veranstaltung

Mehr lesen
Symposium 5.-7.10.

Spettacolo barocco!

Performanz, Translation, Zirkulation

Internationale Tagung des Instituts für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Mittwoch, 5.10., 18.00-19.00 Uhr
Donnerstag, 6.10., 09.30-16.00 Uhr
Freitag, 09.00-13.00 Uhr
Programm und Infos: www.oeaw.ac.at/ikt
Freier Eintritt!

Mehr lesen
Symposium 5.-7.10.
5.-9.10.2016

Commedia dell'arte

Aufführungen und Workshop

5.10., 19.30 Uhr ARLECCHINO UND SEIN DOUBLE
6.10., 18 Uhr CHARIVARÍ Ein Fest der Masken
7.10., 19.30 Uhr E COSÍ TOSTO AL MAL GIUNSE L'IMPIASTRO Und geschwind ward Abhilfe
für das Übel gefunden
8.-9.10., 10-17 Uhr GLI ZANNI E I VECCHI Die Diener und die Alten - 2-tägiger Workshop

Reservierungen und Information
unter T+43 1 525 24 3460

5.-9.10.2016
Video

Trailer

Spettacolo barocco!

Triumph des Theaters

Mehr lesen
Video
Für die Zukunft

Werden Sie Pate einer einzigartigen Puppe!

Mehr lesen
Für die Zukunft
Jetzt online!

Entdecken Sie unsere Reinhardt-Bestände

Mehr lesen
Jetzt online!

Nuda Veritas

Gustav Klimt

Mehr lesen

Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben.

Oscar Wilde (1854-1900)

Für Lehrende

Das ist kein Spiel!

Unterrichtsmaterialien zu Peter Handkes Theaterschaffen

Mehr lesen
Für Lehrende

Vladimir Tatlin

Zangezi

das dramatische abstrakte Werk, geht mit dem abstrakten Bühnenbildentwurf eine Symbiose ein. Diese Bühne ist ein Hauptwerk des Theaterkonstruktivismus.

Mehr lesen
Zipizip

Unsere Zipizip hat eine Schwester bekommen!

Mehr lesen
Zipizip

Theater wird erst wirklich, wenn das Publikum innerlich mitspielt.

Hermann Bahr (1863 - 1934)

Als einer der bedeutendsten und umfangreichsten Sammlungsbestände verfügt das Theatermuseum über die Nachlässe von Hermann Bahr (1863-1934) und Anna Bahr-Mildenburg (1872-1947).

Mehr lesen
to top