Sa, 27.4., 15.30 - 17 Uhr

Kasperl-Kids - Tri tra tralala

Kasperl, Großmutter, Krokodil und ein Guglhupf – das wird ein lustiges Abenteuer. Bei uns kannst du ein kurzes Kasperlstück sehen. Dann wirst du selbst zu Kasperl, Großmutter und Krokodil und machst die Bühne unsicher. Zum Schluss kannst du alte Kasperlfiguren anschauen.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren

Kinder € 4 / Erw. € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Sa, 27.4.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Mo, 29.4., 15.30 - 17 Uhr

Kasperl-Kids - Tri tra tralala

Kasperl, Großmutter, Krokodil und ein Guglhupf – das wird ein lustiges Abenteuer. Bei uns kannst du ein kurzes Kasperlstück sehen. Dann wirst du selbst zu Kasperl, Großmutter und Krokodil und machst die Bühne unsicher. Zum Schluss kannst du alte Kasperlfiguren anschauen.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren

Kinder € 4 / Erw. € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Mo, 29.4.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Mi, 1.5., 16 Uhr

Bits and Pieces - foi et espoir - en quête de Jeanne d'Arc

Zur Ausstellung " Alles tanzt. Kosmos Wiener Tanzmoderne"

Tanz-Kurzstücke live und Lectures als Teil der Ausstellung.
Mit KünstlerInnen und in Kooperation mit Tanz-Studierenden der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK)
Das Programm wechselt wöchentlich
Mittwoch und Donnerstag um 16 Uhr
Mit gültigem Eintrittsticket

1. und 2.5. - 16 Uhr
foi et espoir - en quête de Jeanne d'Arc
im Rahmen von Rosalia Chladek Reenacted

Eine Fusion aus Fragmenten des Solos Jeanne d’Arc (1934) von Rosalia Chladek, historischen Hintergründen und im Rechercheprozess entstandenem Bewegungsmaterial.

Mit Marina Rützler und Daya Varkonyi

Mi, 1.5.

16 Uhr

Veranstaltung

Mit gültigem Eintrittsticket

Alles tanzt.

Teilen

Do, 2.5., 15 Uhr

Bits and Pieces and more

Zur Ausstellung " Alles tanzt. Kosmos Wiener Tanzmoderne"

Unsere Tour entführt in den Kosmos Wiener Tanzmoderne und bietet spannende Einblicke in die Entwicklung des künstlerischen Tanzes seit der Jahrhundertwende, überrascht mit einer Performance und inspiriert zu regem Austausch bei einem Glas Sekt.

Jeweils donnerstags, 2.5., 6.6., 4.7., 12.9., 17.10., 14.11., 19.12.2019; 9.1., 6.2.2020 um 15 Uhr

Eintritt plus € 3 Führungsgebühr

Anmeldung empfehlenswert! Tel +43 1 52524 5310

Foto: Choreografie und Tanz „Lux Aeterna“ von Studierenden des Studiengang Tanz, MUK Wien, © Armin Barbel

Do, 2.5.

15 Uhr

Führung

Eintritt plus € 3 Führungsgebühr

Anmeldung empfehlenswert!
Tel +43 1 52524 5310

Alles tanzt.

Teilen

Do, 2.5., 16 Uhr

Bits and Pieces - foi et espoir - en quête de Jeanne d'Arc

Zur Ausstellung " Alles tanzt. Kosmos Wiener Tanzmoderne"

Tanz-Kurzstücke live und Lectures als Teil der Ausstellung.
Mit KünstlerInnen und in Kooperation mit Tanz-Studierenden der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK)
Das Programm wechselt wöchentlich
Mittwoch und Donnerstag um 16 Uhr
Mit gültigem Eintrittsticket

1. und 2.5. - 16 Uhr
foi et espoir - en quête de Jeanne d'Arc
im Rahmen von Rosalia Chladek Reenacted

Eine Fusion aus Fragmenten des Solos Jeanne d’Arc (1934) von Rosalia Chladek, historischen Hintergründen und im Rechercheprozess entstandenem Bewegungsmaterial.

Mit Marina Rützler und Daya Varkonyi

Do, 2.5.

16 Uhr

Veranstaltung

Mit gültigem Eintrittsticket

Alles tanzt.

Teilen

to top