Mo, 8.11., 19 - 20 Uhr

Lebensreif

Ein Marionettenkonzert für reifes Publikum!

Lieder von Hildegard von Bingen, Poesie von Wolfram von Eschenbach, polymetrische Kompositionen von Scott Wallace und drei Lebensalter-Marionetten mit markant unterschiedlichen Bewegungen und weitere Figuren vollführen Höhepunkte, Abgründe und Wandlungen des Lebens.

Mitwirkende: Barbara Kriegl, Scott Wallace

Lebensreif © www.kulturundwein.com

Mo, 8.11.

19 - 20 Uhr

Veranstaltung

Tickets: € 25 Normal / € 18 Studierende <25, Senior*innen, Ö1 Clubmitglieder, Personen mit besonderen Bedürfnissen und Ihre Begleitung, Präsenz- und Zivildiener*innen

Empfohlen ab 10 Jahren

Tickets sichern

Figurentheatertage 2021

Teilen

Di, 9.11., 15 - 16 Uhr

TESCHNER: Blick hinter den Figurenspiegel

Führung durch die Ausstellung und hinter die Bühne

Die Kuratorin und Restauratorin Angela Sixt entführt Sie in die magische Welt des Universalkünstlers und Puppenspielers Richard Teschner und erzählt Ihnen über die neuesten Entdeckungen und Erkenntnisse.

Zipizip Figur © KHM-Museumsverband

Di, 9.11.

15 - 16 Uhr

Expertenführung

Teilnahme: € 6 (zzgl. Museumseintritt)

Ticket sichern

Figurentheatertage 2021

Teilen

Di, 9.11., 17 - 17.40 Uhr

MOŽ! ist krank

Diese Puppenoper beruht auf Bram Stokers Roman Dracula. Die Figur mit dem Namen MOŽ! wird krank. Er ist schwach und blass, wofür er einen Vampir verantwortlich macht. Er beschließt nach ihm zu suchen und ihn zu bekämpfen.

Dieses Miniatur Puppentheater untersucht die Phänomene und Wahrnehmungen eines isolierten psychisch Erkrankten. Alles was passiert, passiert ihm und zugleich wegen ihm. Ziel ist es, die besondere und schöne Denkweise zu erforschen, mit der MOŽ! die Welt aus seinen abgeschlossenen vier Wänden erfährt.

Hat uns die Pandemie nicht ebenso an unsere Grenzen gebracht?

Mitwirkende: Yves Brägger, Tea Kovše, Mateja Potočnik

MOŽ! ist krank © Tea Kovše

Di, 9.11.

17 - 17.40 Uhr

Veranstaltung

Tickets: € 10

Empfohlen ab 10 Jahren

Tickets sichern

Figurentheatertage 2021

Teilen

Di, 9.11., 19 - 20 Uhr

Lebensreif

Ein Marionettenkonzert für reifes Publikum!

Lieder von Hildegard von Bingen, Poesie von Wolfram von Eschenbach, polymetrische Kompositionen von Scott Wallace und drei Lebensalter-Marionetten mit markant unterschiedlichen Bewegungen und weitere Figuren vollführen Höhepunkte, Abgründe und Wandlungen des Lebens.

Mitwirkende: Barbara Kriegl, Scott Wallace

Lebensreif © www.kulturundwein.com

Di, 9.11.

19 - 20 Uhr

Veranstaltung

Tickets: € 25 Normal / € 18 Studierende <25, Senior*innen, Ö1 Clubmitglieder, Personen mit besonderen Bedürfnissen und Ihre Begleitung, Präsenz- und Zivildiener*innen

Empfohlen ab 10 Jahren

Tickets sichern

Figurentheatertage 2021

Teilen

Mi, 10.11., 19 - 20 Uhr

Nachtgesänge

Die Nacht, großzügig wie sie nun mal ist, beschenkt uns Tag für Tag mit ihrer Dunkelheit. Sie gibt uns Schlaf und der verzaubert uns mit seinen Träumen. Sie nimmt uns die Klarheit und schärft damit den Blick fürs Unwesentliche und verführt zu ungeahnten Betrachtungen. Haben Sie das alles schon bedacht, wo Sie sich doch Nacht für Nacht in solch eine Verkettung der Verführungen begeben?

Nachtgesänge bringt Szenen und Lieder, um die Geheimnisse der schwarzen Luft zu entschlüsseln, ja selbst gefährliche Zaubertricks werden nicht vermieden! Denn eines ist sicher: Wieder und wieder sinket sie mit leisen Lüften nieder und legt die Menschen in ihr täglich Grab...

Mitwirkende: Christoph Bochdansky, Klemens Lendl, David Müller

Nachtgesänge © Gregor Grkinic

Mi, 10.11.

19 - 20 Uhr

Vorstellung

Tickets: € 25 Normal / € 18 Studierende <25, Senior*innen, Ö1 Clubmitglieder, Personen mit besonderen Bedürfnissen und Ihre Begleitung, Präsenz- und Zivildiener*innen

Keine Altersbeschränkung

Tickets sichern

Speziell für Kinder und FamilienFigurentheatertage 2021

Teilen

to top