Mi, 1.7., 10 Uhr

Zusammen sind wir individuell - Musikkabarett

Ab 9. Schulstufe

Wenn ihr modernes Musikkabarett mögt, seid ihr hier richtig. Das Kabarettduo Gerafi erzählt die Geschichte von zwei Freunden auf der Suche nach dem Glück. Der eine will als Künstler die Welt verändern, der andere lieber Geld verdie­nen. Doch den Weg zu wahrer Zufriedenheit können sie nur gemeinsam finden. Nebenbei wird natürlich gesun­gen, gerappt, getanzt und geliebt!

Mit Gerald Dell'mour und Rafael Wagner

Mi, 1.7.

10 Uhr

Vorstellung

€ 8 pro Schülerin
Reservierungen unter
T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@
theatermuseum.at

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Mi, 30.9., 19.30 Uhr

Beethoven und seine Förderer

Musick bey dem Fürsten Lobkowitz

Eine Veranstaltungsreihe im Palais Lobkowitz mit Lesungen und Konzerten anlässlich des Beethoven-Jahres 2020.

Kammermusikabend

Maria Bader-Kubizek - Violine
Ursula Kortschak - Violine und Viola
Dorothea Schönwiese - Violoncello
Stefan Gottfried - Hammerflügel

Das Wiener Palais Lobkowitz, das heute das Theatermuseum beherbergt, wurde unter dem kunstsinnigen Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz zu einem Zentrum des Wiener Musiklebens. Der Fürst war nicht nur einer der wichtigsten Förderer Beethovens, er war diesem auch freundschaftlich verbunden. Beethoven musizierte regelmäßig im Haus am Lobkowitzplatz und widmete seinem Mäzen mehrere Kompositionen, unter anderem seine 3. Sinfonie, die sogenannte „Eroica“, der zu Ehren der Festsaal des Palais heute den Namen „Eroica-Saal“ trägt.

Bild: Unterschrift von Ludwig van Beethoven, Handschriftensammlung
Theatermuseum © KHM-Museumsverband

Mi, 30.9.

19.30 Uhr

Konzert

Erwachsene € 25
JahreskartenbesitzerInnen,
Mitglieder des Vereins der Freunde des KHM,
Studierende und Schüler € 15

Online und an der Kassa des Theatermuseums (ab Ende Februar 2020)

Teilen

to top