Sa, 29.8., 15 - 17 Uhr

Welche Komödie spielen Sie?

Maskieren - Demaskieren, ein buntes Spiel! Wer bin ich, wer möchte ich sein und was wird in mir gesehen?

Das Institut angewandtes Theater fühlt der Narrenfreiheit auf den Zahn. Die Performer*innen enttarnen Maskeraden und kreieren im nächsten Moment neue. Maskieren – Demaskieren, ein buntes Spiel! Wer bin ich, wer möchte ich sein und was wird in mir gesehen? Ach ja, wenn ich dies wüsste, so wäre es doch an der Zeit, dass der Vorhang fiele.


Mit Studierenden des Instituts angewandtes Theater IFANT Leitung: Claudia Bühlmann und Evi Unterthiner.

 

Eine Produktion des Institut Angewandtes Theater (IFANT) in Kooperation mit dem Theatermuseum

Foto: Szene aus Weibervolksversammlung nach Aristophanes. Wiener Kellertheater Kaleidoskop,  1957
Fotograf: Bruno Völkel, Theatermuseum © KHM-Museumsverband

Sa, 29.8.

15 - 17 Uhr

Performance

Eintritt € 16; Studierende/Schüler € 10
Reservierungen unter office@ifant.at

 

 

Teilen

So, 30.8., 11 - 13 Uhr

Welche Komödie spielen Sie?

Maskieren - Demaskieren, ein buntes Spiel! Wer bin ich, wer möchte ich sein und was wird in mir gesehen?

Das Institut angewandtes Theater fühlt der Narrenfreiheit auf den Zahn. Die Performer*innen enttarnen Maskeraden und kreieren im nächsten Moment neue. Maskieren – Demaskieren, ein buntes Spiel! Wer bin ich, wer möchte ich sein und was wird in mir gesehen? Ach ja, wenn ich dies wüsste, so wäre es doch an der Zeit, dass der Vorhang fiele.


Mit Studierenden des Instituts angewandtes Theater IFANT Leitung: Claudia Bühlmann und Evi Unterthiner.

 

Eine Produktion des Institut Angewandtes Theater (IFANT) in Kooperation mit dem Theatermuseum

Foto: Szene aus Weibervolksversammlung nach Aristophanes. Wiener Kellertheater Kaleidoskop,  1957
Fotograf: Bruno Völkel, Theatermuseum © KHM-Museumsverband

So, 30.8.

11 - 13 Uhr

Performance

Eintritt € 16; Studierende/Schüler € 10
Reservierungen unter office@ifant.at

 

 

Teilen

So, 30.8., 15 - 17 Uhr

Welche Komödie spielen Sie?

Maskieren - Demaskieren, ein buntes Spiel! Wer bin ich, wer möchte ich sein und was wird in mir gesehen?

Das Institut angewandtes Theater fühlt der Narrenfreiheit auf den Zahn. Die Performer*innen enttarnen Maskeraden und kreieren im nächsten Moment neue. Maskieren – Demaskieren, ein buntes Spiel! Wer bin ich, wer möchte ich sein und was wird in mir gesehen? Ach ja, wenn ich dies wüsste, so wäre es doch an der Zeit, dass der Vorhang fiele.


Mit Studierenden des Instituts angewandtes Theater IFANT Leitung: Claudia Bühlmann und Evi Unterthiner.

 

Eine Produktion des Institut Angewandtes Theater (IFANT) in Kooperation mit dem Theatermuseum

Foto: Szene aus Weibervolksversammlung nach Aristophanes. Wiener Kellertheater Kaleidoskop,  1957
Fotograf: Bruno Völkel, Theatermuseum © KHM-Museumsverband

So, 30.8.

15 - 17 Uhr

Performance

Eintritt € 16; Studierende/Schüler € 10
Reservierungen unter office@ifant.at

 

 

Teilen

Sa, 5.9., 15.30 - 17 Uhr

Rhythmik-Kids – Körperklänge

Habt ihr gewusst, dass unser Körper ein Instrument sein kann? Er kann rhythmisch richtig grooven. Macht mit beim Erfinden genialer Stücke mit coolen Beats und lasst uns gemeinsam die vielfältige Welt des Rhythmus entdecken.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren

Kinder € 4 / Erw. € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Sa, 5.9.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Mo, 7.9., 15.30 - 17 Uhr

Rhythmik-Kids – Körperklänge

Habt ihr gewusst, dass unser Körper ein Instrument sein kann? Er kann rhythmisch richtig grooven. Macht mit beim Erfinden genialer Stücke mit coolen Beats und lasst uns gemeinsam die vielfältige Welt des Rhythmus entdecken.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren

Kinder € 4 / Erw. € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Mo, 7.9.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

to top