Sa, 21.3., 15.30 - 17 Uhr

Musik-Kids - Beethoven feiert Geburtstag

Wir laden dich ein, zu Beethovens 250. Geburtstag im Palais Lobkowitz auf seinen Spuren zu wandeln. Hier hat er musiziert, hier wurde manche Sinfonie aufgeführt. Hör seine großartige Musik und lass dich zu kleinen Szenen inspirieren, komponier selbst und bring ihm ein Geburtstags-ständchen dar.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren

Kinder und Erwachsene € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Sa, 21.3.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Do, 26.3., 19.30 Uhr

Ein Künstler war er, aber auch ein Mensch

Musick bey dem Fürsten Lobkowitz

Eine Veranstaltungsreihe im Palais Lobkowitz mit Lesungen und Konzerten anlässlich des Beethoven-Jahres 2020.

 

Klavierabend und Lesung anlässlich des Todestags von
Ludwig van Beethoven

Johannes Krisch liest das Heiligenstädter Testament und Briefe, in denen Beethoven seine zunehmende Ertaubung beklagt, sowie Berichte von Freunden des großen Komponisten über dessen letzte Tage. Florian Krumpöck spielt Kompositionen Beethovens, die mit diesen Texten eng verflochten sind.

Johannes Krisch - Rezitation
Florian Krumpöck - Klavier

 

Das Wiener Palais Lobkowitz, das heute das Theatermuseum beherbergt, wurde unter dem kunstsinnigen Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz zu einem Zentrum des Wiener Musiklebens. Der Fürst war nicht nur einer der wichtigsten Förderer Beethovens, er war diesem auch freundschaftlich verbunden. Beethoven musizierte regelmäßig im Haus am Lobkowitzplatz und widmete seinem Mäzen mehrere Kompositionen, unter anderem seine 3. Sinfonie, die sogenannte „Eroica“, der zu Ehren der Festsaal des Palais heute den Namen „Eroica-Saal“ trägt.

Bild: Unterschrift von Ludwig van Beethoven, Handschriftensammlung
Theatermuseum © KHM-Museumsverband

Do, 26.3.

19.30 Uhr

Konzert

Karten € 25; JahreskartenbesitzerInnen, Studierende und Schüler € 15

Online und an der Kassa des Theatermuseums (ab Februar 2020)

Teilen

Mo, 20.4., 15.30 - 17 Uhr

Schatten-Kids – Geh dem Reim auf den Leim!

„Ein Riese auf der Wiese, ein Zwerg am Berg, doch den kleinen Wicht, den siehst du nicht.“ Spiel mit Worten, erfinde Reime, hör Gedichte und lass sie im Schatten lebendig werden. Ein lustvoller Workshop, der Sprachförderung und Stärkung der körperlichen Ausdruckskraft fantasievoll vereint.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren

Kinder und Erwachsene € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Mo, 20.4.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Sa, 25.4., 15.30 - 17 Uhr

Schatten-Kids – Geh dem Reim auf den Leim!

„Ein Riese auf der Wiese, ein Zwerg am Berg, doch den kleinen Wicht, den siehst du nicht.“ Spiel mit Worten, erfinde Reime, hör Gedichte und lass sie im Schatten lebendig werden. Ein lustvoller Workshop, der Sprachförderung und Stärkung der körperlichen Ausdruckskraft fantasievoll vereint.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren

Kinder und Erwachsene € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Sa, 25.4.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Do, 14.5., 19 Uhr

L'impiastro delle maschere - Der Masken Wundermittel

Ab 8. Schulstufe
Eine groteske Komödie mit Musik und Tanzeinlagen und den immer wiederkehrenden Typen und Themen der Commedia dell‘arte.

Theateraufführung der Truppe Bottega Buffa Circo Vacanti (Trient), Musik: Trio Alì’nghiastrë.

In Italie­nisch und einem Begleittext auf Deutsch

€ 8 pro Schülerin
Reservierungen unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Do, 14.5.

19 Uhr

Vorstellung

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

to top