Showbiz Made in Vienna

Die Marischkas

18. Oktober 2023 bis 9. September 2024

Die große Jahresausstellung 2023/24 des Theatermuseums widmet sich einer der erstaunlichsten Wiener Künstler*innen-Dynastien: den Marischkas.

Dank der Sissi-Trilogie ist Ernst Marischka (1893–1963) bis heute eingeschrieben ins kollektive Gedächtnis. Ausgehend von ihm und seinem Bruder Hubert (1882–1959) präsentiert das Wiener Theatermuseum ab dem 18. Oktober 2023 eine spannende Ausstellung, in der das umfassende künstlerische Schaffen der Familie für Film, Theater, Operette und Revue gewürdigt wird.

Die Marischkas haben Bühne und Film ein halbes Jahrhundert lang entscheidend geprägt – der Nachlass und die umfangreichen Bestände im Theatermuseum laden ein, das illustre Schaffen dieser außergewöhnlichen Dynastie wiederzuentdecken.


Publikationen

Buch
Fabelhafte Fotografie, bühnenreif.
€ 45,00
Lesebuch 2023
Showbiz made in Vienna
€ 30,00

Editionen der Vorzugsausgabe

"Fabelhafte Fotografie, bühnenreif"

Der Band zeigt eine Auswahl an Fotos, die Hubert Marischkas (1882–1959) Bühnenschaffen eindrücklich dokumentieren und wird ergänzt durch Fotografien zweier spektakulärer Revuen der 1920er Jahre, an denen Marischka mitwirkte.

Buch kaufen

Ausstellungsrundgang mit den Kurator* innen



Titelbild: Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin, Regie: Ernst Marischka, 19. Dezember 1957. © dpa Picture Alliance / picturedesk.com © Beta Film GmbH

 

 

Ticket kaufen

Retrospektive im Filmarchiv

Hier gehts zum Programm der Marischka-Retrospektive im Filmarchiv Austria, 3. Dezember bis 16. Jänner 2024.

Begleitprogramm

Mi, 13.3.

Wer kann da widerstehen?

Mittags-Kurzführung

Mi, 17.4.

Wer kann da widerstehen?

Mittags-Kurzführung

Fr, 26.4.

Heute möchte ich was erleben

Kurator*innenführung

Mehr lesen

Shop-Angebote

Entdecken Sie unsere Shop-Angebote rund um die Ausstellung.

zu den Produkten


Kooperationspartner

to top