Mo, 17.9., 15.30 - 17 Uhr

Grusel-Kids - Höllisch gut!

Die fantastische Welt des Malers Hieronymus Bosch und der Künstlerin Alraune lehrt dich das Gruseln. Am Weg in die Hölle wird auf der „Tafel der Sinne“ Wienerschnitzel mit höllenscharfer Soße, Schwarzwurst mit Sünderblut oder Ratte auf Erdbeeren serviert. Schlüpf in die Rolle der Gäste, nimm an dem Festgelage teil und gestalte dein eigenes Höllenspektakel.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren
Bitte beachten: diese Veranstaltung ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet!

Kinder € 4 / Erw. € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Mo, 17.9.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

ab 7 Jahren!

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Fr, 21.9., 16 - 17 Uhr

Gratisführung (Horváth) für Lehrende

und Präsentation des Vermittlungsprogramms

Wir geben Ihnen Einblicke in die Ausstellung "Ich denke ja garnichts, ich sage es ja nur". Ödön von Horváth und das Theater - und stellen Ihnen unser kreatives und vielseitiges Vermittlungsprogramm vor.

Unser gesamtes Programm für Schulen finden Sie unter www.theatermuseum.at/kulturvermittlung

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder kulturvermittlung@theatermuseum.at

Ausschließlich für Lehrende

Ausstellungsansicht
Theatermuseum © KHM-Museumsverband

Fr, 21.9.

16 - 17 Uhr

Führung

Ich denke ja garnichts, ich sage es ja nur.

Teilen

Sa, 22.9., 15.30 - 17 Uhr

Grusel-Kids - Höllisch gut!

Die fantastische Welt des Malers Hieronymus Bosch und der Künstlerin Alraune lehrt dich das Gruseln. Am Weg in die Hölle wird auf der „Tafel der Sinne“ Wienerschnitzel mit höllenscharfer Soße, Schwarzwurst mit Sünderblut oder Ratte auf Erdbeeren serviert. Schlüpf in die Rolle der Gäste, nimm an dem Festgelage teil und gestalte dein eigenes Höllenspektakel.

THEATERKIDS – Nachmittage rund ums Theater, von 5 bis 10 Jahren
Bitte beachten: diese Veranstaltung ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet!

Kinder € 4 / Erw. € 4

Anmeldung unter T +43 1 525 24 5310 oder
kulturvermittlung@theatermuseum.at

Sa, 22.9.

15.30 - 17 Uhr

Veranstaltung für Kinder

ab 7 Jahren!

Speziell für Kinder und Familien

Teilen

Do, 27.9., 9 - 18.45 Uhr

Digitale Perspektiven in der Beziehung zwischen bildender und darstellender Kunst


Von der virtuellen Rekonstruktion bis zur Interaktivität des Ausstellungsdesigns:
Projekte, Erfahrungen und Theorien

Dieser internationale Workshop, eingebettet in den zeitgenössischen Diskurs der Digital Humanities bzw. digitalen Geisteswissenschaften, ermöglicht der wissenschaftlichen Community sowie interessierten Gästen, mehr über die neuesten digitalen Tools in der historischen und kunsthistorischen Forschung zu erfahren.

Eintritt frei!
In englischer Sprache

Diese wissenschaftliche Veranstaltung ist das Resultat des Projektes ART-ES. Aneignung und Hybridisierung von bildender und darstellender Kunst in der Frühen Neuzeit.
HAR2015-70089-P (MINECO/FEDER)

Fr, 28.9., 9 - 18.45 Uhr

Digitale Perspektiven in der Beziehung zwischen bildender und darstellender Kunst


Von der virtuellen Rekonstruktion bis zur Interaktivität des Ausstellungsdesigns:
Projekte, Erfahrungen und Theorien

Dieser internationale Workshop, eingebettet in den zeitgenössischen Diskurs der Digital Humanities bzw. digitalen Geisteswissenschaften, ermöglicht der wissenschaftlichen Community sowie interessierten Gästen, mehr über die neuesten digitalen Tools in der historischen und kunsthistorischen Forschung zu erfahren.

Eintritt frei!
In englischer Sprache

Diese wissenschaftliche Veranstaltung ist das Resultat des Projektes ART-ES. Aneignung und Hybridisierung von bildender und darstellender Kunst in der Frühen Neuzeit.
HAR2015-70089-P (MINECO/FEDER)

to top